20 | 10 | 2018
Neuste Artikel
Netzwelt
S2k Leitlinie prolongiertes Weaning Verfügbar Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Mittwoch, den 19. März 2014 um 13:31 Uhr

Unter

Prolongiertes Weaning

kann man jetzt die aktuelle Leiltinie herrunterladen !

 

 

 

 
Netz: milde Hypothermie in Frage gestellt ? Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Montag, den 18. November 2013 um 22:03 Uhr

Achtung Berichtigung 22.11.2013 !

Habe zunnächst diesen Artikel beim Ärzteblatt gelesen :

Herzstillstand: Milde Hypothermie in US-Studie ohne Wirkung

Habe die Studie dabei nur überflogen Sad  

Jetzt bei genauer durchsichtig musste ich bemerken, dass hier gar kein Vergleich mit und ohne milde Hypothermie stattgefunden hat sondern lediglich ein Vorteil bei früher Einleitung durch den Rettungsdienst untersucht wurde.

Ergebniss - Patienten mit prähospitaler Kühlung sind 1 Stunde eher im Zielbereich - haben jedoch keinen Vorteil im Überleben oder in der Neurologie-

Interessanter ist da schon die zweite verlinkte Untersuchung die tatsächlich die milde Hperthermie mit Ziel 32- 33 Grad beeinflussen könnte.

 

1. Posting vom 18.11.2013

Am 17. November wurde eine amerikanische Studie rund um die Hypothermie veröffentlicht. Sie sieht keinen neurologischen- oder Überlebensvorteil durch milde Hypothermie nach Reanimation.

Effect of Prehospital Induction of Mild Hypothermia on Survival and Neurological Status Among Adults With Cardiac ArrestA Randomized Clinical Trial

 

Diese Untersuchung wird wohl für Disskusion sorgen, da sie die aktuelle leitlinienkomforme Praxis zunnächst einmal in Frage stellt !

 

Update 19.11.2013

 Und noch eine  :

Targeted Temperature Management at 33°C versus 36°C after Cardiac Arrest

 

 

 
Netz:Bauchlage - Neue Studie Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Montag, den 01. Juli 2013 um 10:40 Uhr

 

ARDS: Bauchlage verbessert Überlebenschance

Bisher konnten Untersuchungen rund um die Bauchlage ja keinen Überlebensvorteil nachweisen. Sollte dies jetzt gelungen sein ?

Studie : 

Prone Positioning in Severe Acute Respiratory Distress Syndrome

 
Berufspolitik: Stellungsnahme DGF zum Thema Pflegekammer Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Dienstag, den 04. Dezember 2012 um 16:42 Uhr

Mal auf die schnelle einen Hinweis auf eine Pressemiteilung der DGF ( Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e. V. ) :

 

Fehlinformationen durch den bpa oder wie man mit Halbwahrheiten auch nicht überzeugen kann.

 
Berufspolitik : Zum Thema Schlagzeile Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Mittwoch, den 25. Juli 2012 um 11:29 Uhr

Aktuell hat die Hans Bökler Stiftung die Ergebnisse einer Onlineumfrage, die sich schwerpunktmässig mit dem Gehalt verschiedener Berufgruppen beschäftigt veröffentlicht.

Aus diesen Daten wurde nun der Bereich Pflege im speziellen ausgewertet. In der Pressemitteilung der Stiftung findet man folgende Schlagzeile :

 

Arbeit in Pflegeberufen: Interessant, hoch belastend und oft schlecht bezahlt

Das Ärzteblatt hat dies unter folgender Schlagzeile aufgegriffen :

Beschäftigte in Pflegeberufen mit ihrer Arbeit zufrieden

Gut, die Daten geben beides her, aber ....  ;-)

Differenzierter mit der Arbeitssituation im Pflegebereich hat sich da sicher das Pflegethermoter beschäftigt.

 

z.B. DIP - Pflegethermoter 2012

 
Netz: Weaning aus der Sicht des Betroffenen Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Samstag, den 25. Februar 2012 um 13:29 Uhr

Bin heute bei youtube über ein Weaning Video gestolpert . Das Video wurde von einem Patienten im Rahmen seiner 16'ten Intubation bei Astmah/COPD (?) hochgeladen.

Weiterlesen...
 
Poltik: Zur Kenntnis Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Dienstag, den 21. Februar 2012 um 01:36 Uhr

Richtlinie über die Festlegung ärztlicher Tätigkeiten zur Übertragung auf Berufsangehörige der Alten- und Krankenpflege zur selbständigen Ausübung von Heilkunde im Rahmen von Modellvorhaben nach § 63 Abs. 3c SGB V (Erstfassung)


http://www.g-ba.de/downloads/40-268-1881/2011-10-20_RL_%C2%A7-63_Abs-3c_Erstfassung_BMG.pdf

 
Von einer Pressemeldung :Tarifeinigung Kommunale Krankenhäuser - Ärzte Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Samstag, den 21. Januar 2012 um 11:15 Uhr

 

Bin gerade über einen Artikel im "Deutsches Ärzteblatt" gestolpert. Interessant ist das Zitat einer Pressemeldung der DKG. Hier wird auf einen drohenden Stellenabbau "vor allem in der Pflege" hingewiesen.

Derweil fordert die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), dass die Krankenkassen die aus den Tarifsteigerungen resultierenden Kostensteigerungen für die Krankenhäuser mitfinanzieren. „Die Einigung belastet die Krankenhäuser um das Doppelte der ihnen gesetzlich auf 1,48 Prozent gekürzten Preiszuwachsrate für das Jahr 2012“, betonte DKG-Präsident Alfred Dänzer.

 

Derweil fordert die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), dass die Krankenkassen die aus den Tarifsteigerungen resultierenden Kostensteigerungen für die Krankenhäuser mitfinanzieren. „Die Einigung belastet die Krankenhäuser um das Doppelte der ihnen gesetzlich auf 1,48 Prozent gekürzten Preiszuwachsrate für das Jahr 2012“, betonte DKG-Präsident Alfred Dänzer.Damit seien auf der Kostenseite der Krankenhäuser Fakten geschaffen, für die die Politik dringend Abhilfe schaffen müsse. Ansonsten würden tausende Arbeitsplätze, vor allem in der Pflege, in den Krankenhäusern unter Druck geraten und sich für viele Krankenhäuser die Existenzfrage stellen. Dänzer: „Schon jetzt schreibt jedes fünfte Krankenhaus rote Zahlen.“

Ich neige bei solchen Zitaten meist dazu , die Quelle auch einmal anzuschauen. Und dabei musste ich bemerken, dass in der Pressemitteilung unter http://www.dkgev.de genau diese Formulierung fehlt.

Weiterlesen...
 
Pflegekammer Drucken
Nachrichten - Netzwelt
Geschrieben von: Dirk Jahnke   
Freitag, den 25. November 2011 um 11:05 Uhr

 In unserer lokalen Presse :

 

„Wir wollen endlich gehört werden“

 

 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 1 von 4
Umfrage
O2 Gabe per Nasenbrille oder Maske - Anfeuchtung ?
 
Letzte Kommentare